Eine Fallstudie: LED Flutlichtanlage Driving Range

 

Anforderungen an Driving Range nach DIN EN12193 "Sportstätten"

Driving Range Anforderungen Beleuchtung

Die Driving Range wird je nach Nutzungsverhalten und Größe nicht dauerhaft über den Abend hinweg bespielt. Ein Aus- und Ein-Schalten ist bis dato nicht zu empfehlen, da konventionelle Halogenmetalldampflampen eine Abkühlungs- und Aufwärmphase durchlaufen müssen, ehe sie wieder die volle Lichtleistung besitzen. Das ist natürlich unkomfortabel für die wartenden Spieler und erhöht zudem den Verschleiß der Lampen.

Dank der LED-Technik und derer Eigenschaft, ohne Vorglühzeit zu starten und sich stufenlos Dimmen zu lassen, lässt sich dieses Problem galant umgehen. Durch die Dimmung (zeit - oder bewegungsgesteuert) wird die Beleuchtung dann auf 100% betrieben, wenn sie bespielt wird. Ansonsten kann auf 10% Positionslicht herunter gedimmt werden.

Flutlicht Golfplatz

Die 9-Loch- oder 18-Loch-Anlagen für das Golfspiel werden – anders als die Driving Range – selten komplett beleuchtet. Dies ist eine sehr energieaufwändige und wartungsintensive Installation, so das nur wenige Golf Clubs sich diesen Luxus Leisten möchten.

Die Wartung einer Vielzahl von Halogenmetalldampflampen kann auf einer kompletten Golf-Anlage gerne eine Person über das Jahr hinweg beschäftigen. Zuzüglich Material und Energiekosten können diese Aufwendungen nur schwer finanziert werden.

Während konventionelle Leuchten regelmäßig gewechselt müssen (in 16m Höhe), bietet die LED einen wartungsfreien Betrieb bei gleichzeitiger Stromersparnis durch die höhere Effizienz.

Auch hier bietet sich eine gesteuerte Beleuchtungsanlage an. Nicht jeder Kurs wird permanent bespielt, so dass hier weitere Energie eingespart werden kann. Zum Beispiel mit GPS ausgerüsteten Golfcarts, die mit der Beleuchtungsteuerung kommunizieren und die betreffende Golfbahn (Loch) sowie weitere sich in der Nähe befindliche Leuchten einschalten. Dies auch gerne in verschiedenen Dimmstufen.

golfplatz led flutlicht

golf driving range beleuchtung

Länge Abschlag-Loch: 450m
Breite Green 40m
Gesamtleistung 52,5kW
   
Ergebnis:  
Mittlere Beleuchtungsstärke Em 140lx
Minimale Beleuchtungsstärke Emin 75lx
Maximale Beleuchtungsstärke Emax 202lx
Gleichmäßigkeit Uo Emin/Em 0,54
Ungleichmäßigkeit Ud Emin/Emax 0,37
   

Golfplatz Beleuchtung

Quellen:
DIN EN 12193
DIN EN 12464
CIE: 154 „Maintenance of outdoor lighting systems“
licht.wissen 08 Sport und Freizeit


Software:
ReluxPro 2016.1.1.
Calculux 7.7.1.0.
DIALux 4.13 

Vorteile Sportplatzleuchte Campo Sportivo

Sportplatzbeleuchtung EnergieeinsparungEnergieeinsparung
Die LED-Leuchten können stufenlos gedimmt werden. Durch diese Flexibilität kann die Lichtstärke und somit der Energieverbrauch auf die aktuellen Anforderungen angepasst werden. So können durch das intelligente Lichtmanagement-System verschiedene Lichtszenarien für Trainings- oder Spielbetrieb voreingestellt werden.
Sportplatzbeleuchtung AufbauInfrastruktur
Die Campo Sportivo ist so konzipiert, dass sie bei bereits bestehenden Flutlichtinstallationen einfach ausgetauscht werden kann. Lumen-Output, Gewicht und Windlast erfordern weder an der elektrischen Installation noch an den Flutlichtmasten irgendwelche technischen Änderungen.
Sportplatzbeleuchtung ProduktdesignDesign
Durch die Kombination von neuester LED-Technologie, optimalem Wärmemanagement und perfekten optischen Eigenschaften ist Campo Sportivo die momentan effizienteste Leuchte für Sportstätten am Markt.

 

Lichtsteuerung

lumosatouch Flutlicht Steuerung

LumosaTouch ist eine interaktive Web-Applikation, um LED-Leuchten schnell und auf einfachste Art und Weise zu steuern. 

Das System kann über einen normalen PC, ein Tablet oder ein Smartphone bedient werden. 
Auf der Startseite befindet sich eine komplette Übersicht aller an das Lichtmanagement-System angebundenen Sportplätze und Leuchten. Von dieser Maske aus können alle gewünschten Operationen ausgeführt werden. 

LumosaTouch ermöglicht die bequeme und schnelle Steuerung der Flutlichtanlage und ist die ideale Ergänzung zu allen Lumosa LED-Leuchten, um deren Möglichkeiten bestmöglich zu nutzen.

Campo Sportivo

effizienter led fluter

Durch die Kombination von neuester LED-Technologie, optimalem Wärmemanagement und abgestimmten lichttechnischen Eigenschaften ist Campo Sportivo die effizienteste Leuchte für Sportstätten.

Zum Produkt Lumosa Campo Sportivo

Mastprüfung

Standsicherheit Flutlichmasten REI-LUX

Sie suchen ein Messverfahren zur Bewertung der Standsicherheit Ihrer Flutlichtmasten? Sie wollen ein zerstörungsfreies, schnelles und kostengünstiges Messverfahren?

Dann sind Sie bei unserem Partner REI-LUX absolut richtig.

Zu unserem Partner REI-LUX

kontakt lumosa deutschland led flutlicht

Anschrift

Lumosa GmbH
Aschmattstraße 8
76532 Baden-Baden
www.lumosa.de

KONTAKT

T 07221 502 306
F 07221 502 4306   

info@lumosa.de

Cookie Hinweis

Cookies: Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Um das Nutzerverhalten zu analysieren verwenden wir Google Analytics ohne Erhebung personenbezogener Daten. Sie können die Analyse in der Datenschutzerklärung auch ganz deaktivieren. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Infos zu Cookies / Datenschutzerklärung

Ja, ich stimme zu